Aktuelle Corona-Informationen für Besucher

Schild vor Gebäude

Besuche im EvK Witten

Im Evangelischen Krankenhaus Witten sind Besuche mit einem tagesaktuellen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einem gültigen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) möglich. Diese Regelung gilt unabhängig vom Immunstatus der Besucher*innen. Eine Übersicht über Teststellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Zum Schutz von Patient*innen und Mitarbeitenden müssen Besucher*innen einige weitere Regeln beachten:

  • Patient*innen können ab dem ersten Tag ihres Klinikaufenthaltes besucht werden.
  • In jedem Krankenzimmer ist der Besuch einer Person pro Patient*in pro Tag zugelassen.
  • Die Besuchsdauer beträgt max. 60 Minuten.
  • Patientenbesuche sind in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr möglich.
  • Während der gesamten Dauer des Besuchs ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Stoffmasken, Mehrwegprodukte und auch ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz sind nicht gestattet.

Neue Regelung ab 1.10.2022: Alle Besucher*innen und ambulanten Patient*innen sind verpflichtet, während der gesamten Dauer Ihres Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen.

Zudem sollten Besucher*innen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Im Eingangsbereich sowie auf den Stationen stehen Desinfektionsspender für eine ordnungsgemäße Händehygiene bereit.
Besuche auf der Covid-19-Station sowie ggf. auf Stationen mit Ausbruchsgeschehen sind nicht möglich. Haben Besucher*innen Symptome einer Atemwegsinfektion, ist ein Besuch ebenfalls nicht möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.