Patienten und Besucher

Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Aufenthalt in unserem Krankenhaus sowie aktuelle Informationen zu den geltenden Corona-Regelungen.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen, und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.


Besuche im EvK Witten

Im Evangelischen Krankenhaus Witten sind Besuche mit einem tagesaktuellen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einem gültigen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) möglich. Diese Regelung gilt unabhängig vom Immunstatus der Besucher*innen. Eine Übersicht über Teststellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Zum Schutz von Patient*innen und Mitarbeitenden müssen Besucher*innen einige weitere Regeln beachten.

  • Patient*innen können ab dem ersten Tag ihres Klinikaufenthaltes besucht werden.
  • Es ist eine Voranmeldung erforderlich, die am Vortag des Besuchs telefonisch auf der jeweiligen Station erfolgt.
  • Pro Tag und Patient ist der Besuch einer namentlich angemeldeten Person für maximal 60 Minuten erlaubt.
  • Patientenbesuche sind in der Zeit von 13 bis 16.30 Uhr möglich.
  • Während der gesamten Dauer des Besuchs ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske verpflichtend. Stoffmasken und Mehrwegprodukte sind nicht gestattet.

Zudem sollten Besucher*innen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Im Eingangsbereich sowie auf den Stationen stehen Desinfektionsspender für eine ordnungsgemäße Händehygiene bereit.
Vor Betreten des Hauses müssen Besucher*innen eine Symptom-Checkliste sowie ein Anmeldeformular ausfüllen. Wir bitten um Verständnis, wenn es beim Betreten des Krankenhauses zu Wartezeiten kommt.

Besuche auf der Covid-19-Station sowie ggf. auf Stationen mit Ausbruchsgeschehen sind nicht möglich. Haben Besucher*innen Symptome einer Atemwegsinfektion, ist ein Besuch ebenfalls nicht möglich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Angebote zur Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen fördern die Lebensqualität und die Gesundheit. Selbsthilfe ist praktische Lebenshilfe, die kein Arzt oder Therapeut zu leisten vermag.
Selbsthilfe ist ein wichtiges Glied im Prozess von der Behandlung zur Gesundung.

Unsere Mediziner, Pflegekräfte, Therapeuten, unsere Sozial- und Ernährungsberatung arbeiten eng mit den Selbsthilfegruppen zusammen und stellen gern den Kontakt zwischen betroffenen Patienten und den in Frage kommenden Gruppen her.


Das EvK Witten ist Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen.

Weitere Angebote zur Selbsthilfe in Witten finden Sie hier.

Anschrift

EvK Witten

Ev. Krankenhaus Witten gGmbH
Pferdebachstraße 27
58455 Witten
Telefon: 02302/175-0
Ihr Weg zu uns