Virtuelles Prostata-Café

Weil derzeit keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, gibt Prof. Dr. Andreas Wiedemann, Chefarzt der Klinik für Urologie, in einem Videobeitrag Antworten auf Fragen rund um urologische Erkrankungen.

Zusammen mit Oberärztin Corinna Gedding erläutert er die Vor- und Nachteile der verschiedenen Behandlungsmethoden bei einer benignen Prostatahyperplasie, einer sogenannten gutartigen Prostatavergrößerung. Zudem erklären sie, warum die Behandlung mit dem Greenlight-Laser als Alternative zur klassischen Operation im EvK Witten als Standard zum Einsatz kommt.
 

Patienteninterview mit Prof. Wiedemann

Aus welchen Gründen man sich für eine Operation mit dem Greenlight-Laser an der Prostata entscheidet, bespricht Prof. Wiedemann in diesem Videobeitrag mit einem ehemaligen Patienten. Außerdem geht es um den Aufenthalt im Krankenhaus, Schmerzen nach dem Eingriff, um den Katheter und um die Auswirkungen nach der Operation.