Weihnachtsmarkt am EvK Witten eröffnet

150 Jahre Ev. Krankenhaus Witten
(v.l.) der Ärztliche Direktor Dr. Ulrich Weitkämper, Geschäftsführer Heinz-Werner Bitter, Verwaltungsdirektor Joachim Abrolat und Pflegedienstleitung Ingeborg Drossel schenken zum Auftakt des Weihnachtsmarktes am Ev. Krankenhaus aus.

2. Dezember 2013

Krankenhausbetriebsleitung, Chefärzte und leitende Mitarbeitende schenken bis zum 13. Dezember aus

Mit einem Weihnachtsmarkt lässt das Ev. Krankenhaus Witten das Jubiläumsprogramm zum 150-jährigen Bestehen besinnlich ausklingen. Zur Eröffnung am Montag, 2. Dezember, schenkten Geschäftsführer Heinz-Werner Bitter, Verwaltungsdirektor Joachim Abrolat, der Ärztliche Direktor Dr. Ulrich Weitkämper und Pflegedienstleitung Ingeborg Drossel fleißig Glühwein aus.

Bis zum 13. Dezember verkaufen Mitglieder der Krankenhausbetriebsleitung, Chefärzte und leitende Mitarbeitende in wechselnder Besetzung jeweils montags bis freitags von 15 bis 17:30 Uhr an drei Buden vor dem Krankenhaus weihnachtliche Leckereien und Präsente. Außerdem stehen sie für Gespräche in lockerer Atmosphäre bereit.

Das Angebot umfasst unter anderem hochwertigen Glühwein von Sonnenschein in Weiß und Rot, Kinderpunsch und frische Waffeln. An einem Verkaufsstand können kleine Weihnachtsgeschenke wie Präsenttütchen, Glühwein und Wein in Flaschen, Wittener Weihnachtslikör oder Christstollen erworben werden.

Der Erlös ist für den Förderverein „Palliativ-Station im Ev. Krankenhaus Witten“ bestimmt.

Zurück zur vorherigen Seite

Bilderstrecke: Eröffnung des Weihnachtsmarktes

150 Jahre Ev. Krankenhaus Witten 150 Jahre Ev. Krankenhaus Witten 150 Jahre Ev. Krankenhaus Witten 150 Jahre Ev. Krankenhaus Witten