EvK Herne siegt beim Benefiz-Fußballturnier

Team EvK Herne

23. Juni 2022

Diesmal jubelten die Kolleg*innen aus Herne: Beim Benefiz-Fußballturnier zugunsten des Fördervereins Palliativ-Station im EvK Witten hielt erstmals das Team des EvK Herne stolz den funkelnden Pokal in den Händen.

Im Wittener Wullenstadion setzte sich das Team im Finale mit 1:0 gegen die Diakonie Ruhr durch. Die Plätze drei und vier gingen an die Mannschaften des EvK Witten und der Pflegefachschule des EvK Witten.

Schon im Vorrundenspiel zeigte die Auswahl des EvK Herne ihren Siegeswillen und setzte sich deutlich mit 4:0 gegen das kurzfristig eingesprungene Team der Pflegefachschule durch. Als Gastgeber und Titelverteidiger gelang es dem EvK Witten trotz toller Mannschaftsleistung in seinem Vorrundenspiel nicht, die hochmotivierten Spielerinnen und Spieler der Diakonie Ruhr zu bezwingen. Die EvK-Auswahl verlor knapp mit 1:0. Da half auch nicht, dass sich mit Jozef Kurzeja, inzwischen pensionierter Chefarzt der Klinik/MVZ für Strahlentherapie, ein ehemaliger Fußballprofi der höchsten polnischen Spielklasse das Trikot des Wittener Teams überzog und einmal mehr kräftig auf dem Spielfeld mitmischte.
Das abschließende Finale war spannend bis zur letzten Minute. Ein entscheidendes Elfmeterschießen lag schon in der Luft, bis den Hernern doch noch der entscheidende Siegtreffer gelang. Im Spiel um Platz drei setzte sich der Gastgeber dann souverän mit 2:0 gegen die Auszubildenden der Pflegefachschule des EvK Witten durch.

Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die Spielerinnen und Spieler gemeinsam mit vielen Kolleg*innen, Freunden und Bekannten über ein gelungenes Event, bei dem es neben dem Spaß am Sport und der Gemeinschaft vor allem um den guten Zweck ging. Denn die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und traditioneller Stadionwurst kommen dem Förderverein Palliativ-Station im EvK Witten zugute.

Zurück zur vorherigen Seite

Bilderstrecke: Benefiz-Fußballturnier 2022

Team EvK Witten Team EvK Herne Team Pflegefachschule Team Diakonie