Gute Ausbildung mit hoher Praxisorientierung

Überwachungsaudit Pflegefachschule
Die Lehrkräfte (v.l.): Bernd Körting, Christine Hasenbein, Lisa Depner, Charlotte Hillen, Christine Hedtmann und Schulleiterin Frauke Gorontzi freuen sich über das bestandene Überwachungsaudit.

27. April 2020

Pflegefachschule des EvK Witten besteht Überwachungsaudit

Die Pflegefachschule des EvK Witten hat das Überwachungsaudit im Rahmen ihrer Zertifizierung erfolgreich bestanden. Damit hat der TÜV Nord die gute Qualität der Ausbildung an der früheren Gesundheits- und Krankenpflegeschule erneut bestätigt. Die Auditoren befragten alle Lehrkräfte der Ausbildungsstätte. Abweichungen von der Norm und Beanstandungen gab es keine. Das Audit wurde von der stellvertretenden Schulleiterin Charlotte Hillen als Qualitätsmanagementbeauftragte federführend vorbereitet.

Die Ausbildung am Ev. Krankenhaus Witten ist seit vielen Jahren für ihre gute Qualität mit hoher Praxisorientierung und ihre individuell orientierte Lernatmosphäre bekannt. Zurzeit erfolgt die Umstellung auf die neue generalistische Pflegeausbildung mit dem Abschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“. Sie fasst die bisherigen Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammen. Am 1. Oktober 2020 startet der erste Kurs nach dem neuen Modell. Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen. Weitere Informationen unter Tel. 02302 175-5120 oder www.evk-witten.de/ausbildung

Zurück zur vorherigen Seite