Stationäre Schmerztherapie

Frau mit Rückenschmerz vor bunten Hintergrund

Rückenschmerzen sind nach Infekten der zweithäufigste Grund, einen Arzt aufzusuchen. In mehr als der Hälfte der Fälle kehren die Schmerzen zurück. In manchen Fällen hilft eine ambulante Behandlung nicht weiter. Deshalb bieten wir im Ev. Krankenhaus Witten weiterführende Therapien an.

Die stationäre Kurzzeit-Akutschmerztherapie richtet sich an Patienten, die ambulant nicht ausreichend eingestellt werden können. Mit der Multimodalen Schmerztherapie bieten wir gemeinsam mit niedergelassenen Kooperationspartnern ein in Witten einmaliges interdisziplinäres Behandlungskonzept für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen an.

Broschüre Schmerztherapie herunterladen

Broschüre Schmerztherapie herunterladen

Hier können Sie eine Broschüre mit Informationen zu unseren Angeboten für Schmerzpatienten herunterladen.

Broschüre Schmerztherapie (PDF, 1,65 MB)

Dr. med. Michael Luka

Chefarzt

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

Sekretariat:
Heike Mummeshohl
Tel.: 02302/175-2461
Fax: 02302/175-2076

Sprechstunden

Terminvereinbarung bitte unter Telefon 02302/175-2434 (privat -2461)

Logo Traumazentrum

Logo Traumanetzwerk Ruhrgebiet

Logozertifikat EndoCert