Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Anästhesie und Intensivmedizin im OP

Wichtigste Aufgabe unserer Klinik ist die Betreuung der Patienten vor, während und nach der Operation in allen Fragen der Narkose, der Überwachung der lebenswichtigen Körperfunktionen sowie der Behandlung von Schmerzen.

Die Ärzte unseres Teams sind auch für Notfalleinsätze besonders geschult. Sie betreuen Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation, beteiligen sich am Rettungsdienst der Stadt Witten und sind fester Bestandteil des innerklinischen Reanimations- und Notfallteams. Unsere Abteilung ist deshalb rund um die Uhr besetzt, sodass stets ein Anästhesist für Sie da ist, wenn Sie ihn brauchen.

Oberärzte

Tim Dudziak

Tim Dudziak

Leitende Mitarbeitende am Ev. Krankenhaus Witten

Leitender Arzt operative Intensivmedizin
Facharzt für Anästhesiologie
Intensivmedizin
Notfallmedizin


Dr. med. Sylvia Damberg

Dr. med. Sylvia Damberg

Leitende Mitarbeiter am Ev. Krankenhaus Witten

Leitende Notärztin
Fachärztin für Anästhesiologie
Notfallmedizin

Sebastian Renner

Sebastian Renner

Porträt Mitarbeitende Ev. Krankenhaus Witten

OP-Koordinator
Facharzt für Anästhesiologie
Intensivmedizin
Notfallmedizin

Assistenzärzte

Assistenzärzte

Assistenzärzte

Dr. med. Christiane Angermayr

Mohamed Ashmila

Nina Büttner

Dr. med. Suma Demtröder

Gerald Dust

Kerstin Freyhoff

Petra Habermann

Dr. med. Sabine Kruck

Rainer Kutz

Hans Jörg Malleikat

Dr. med. Iris Helene Pestka-Klaus

Tim Schütze

Stationsleitungen

Leitung OP-Pflege

Leitende Mitarbeiter am Ev. Krankenhaus Witten

Leitung OP-Pflege:
In-Kyung Höveler

Leitung Anästhesiepflege

Leitende Mitarbeitende am EvK Witten

Leitung Anästhesiepflege:
Sebastian Schäfer

Leitung Intensivstation

Leitende Mitarbeiter am Ev. Krankenhaus Witten

Leitung Intensivstation:
Daniela Troost
Tel.: 02302/175-2422

Dr. med. Thomas Meister

Chefarzt

Facharzt für Anästhesiologie
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Fachkunde Rettungsdienst

Sekretariat:
Ute Szymczak
Tel.: 02302/175-2411
Fax.: 02302/175-2043

Sprechstunden:

Nach telefonischer Vereinbarung über das Sekretariat täglich von 8 bis 16 Uhr