Viszeralmedizinische Station (Bauchstation)

Evangelisches  Krankenhaus  Witten

Bei der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen im Bauchraum arbeiten die Klinik für Innere Medizin und die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Ev. Krankenhauses Witten ganz eng zusammen: Internisten und Chirurgen bündeln ihre Kompetenzen in der Viszeralmedizinischen Station, einer interdisziplinären Bauchstation, die von beiden Fachabteilungen gemeinsam geführt wird.

Die Station nimmt Patienten mit Beschwerden im Bauchraum auf, deren Krankheitsbild sich nicht sofort einer der beiden Fachabteilungen zuordnen lässt. Dazu gehören zum Beispiel jede Art von starken, unklaren Bauchschmerzen, der Verdacht auf einen Darmverschluss, ausgeprägte Darmentzündungen ebenso wie Gallenblasenentzündungen oder der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung. Auch der Hausarzt weiß dann seine Patienten sofort in interdisziplinärer Betreuung.

In der Viszeralmedizinischen Station untersuchen und behandeln Internisten und Chirurgen die Patienten gemeinsam, bis sich eine klare Zuordnung zu einer der Fachabteilungen ergibt. Visiten führen die Chefärzte Dr. Mario Iasevoli (Klinik für Innere Medizin) und Dr. Dirk Martin (Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie) und ihre Mitarbeiter zweimal täglich gemeinsam durch. Außerdem gibt es einmal pro Woche eine interdisziplinäre Konferenz aller Mitarbeiter. So erhalten Patienten mit Bauchbeschwerden sofort die optimale Behandlung. Reibungsverluste zwischen den Disziplinen werden vermieden.

Zudem stellt die Viszeralmedizinische Station einen Schritt in die Zukunft dar. Gastroenterologie und Viszeralchirurgie sind Spezialgebiete ihrer Disziplinen, die immer mehr zusammenwachsen. Diese Kooperation wird im Ev. Krankenhaus Witten bereits gelebt. Bündelung von Kompetenzen, schnellere und schlankere Abläufe und Vermeidung von Doppeluntersuchungen sind wichtige Intentionen.

Dr. med. Mario Iasevoli

Chefarzt

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und Intensivmedizin

Sekretariat:
Inge Rohmann
Tel.: 02302/175-2401
Fax.: 02302/175-2071

Dr. med. Dirk Martin

Chefarzt

Facharzt für Chirurgie
Viszeralchirurgie
Unfallchirurgie

Sekretariat:
Heike Mummeshohl
Tel.: 02302/175-2461
Fax: 02302/175-2076