Viszeralchirurgisches Zentrum VIS Herne/Witten

Laparoskopie Allgemein- und Viszeralchirurgie EvK Witten

Die Evangelischen Krankenhäuser in Witten und Herne bündeln ihre Kompetenzen im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie im Viszeralchirurgischen Zentrum VIS Herne/Witten. Prof. Dr. Matthias Kemen, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am EvK Herne, leitet das Zentrum als geschäftsführender Direktor. Er ist regelmäßig in Witten anwesend, um die hohen fachlichen Standards des Zentrums an beiden Standorten sicherzustellen. Für die Leitung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am EvK Witten ist Chefarzt Dr. Dirk Martin verantwortlich.

Durch die Kooperation können alle Krankheitsbilder im Bereich der Viszeralchirurgie behandelt werden, und zwar vor Ort. „Kein Patient aus Witten wird für eine Operation nach Herne verlegt“, betont Dr. Martin. Denn die Spezialisten aus beiden Häusern tauschen sich untereinander aus und operieren bei Bedarf auch am jeweils anderen Standort. Das Viszeralchirurgische Zentrum ist als Darmzentrum zertifiziert, was hohe Qualitätsstandards garantiert.

In die Arbeit des Viszeralchirurgischen Zentrums sind auch die Gastroenterologen der Krankenhäuser sowie die niedergelassenen Haus- und Fachärzte eng eingebunden. „Wir erreichen optimale Behandlungsprozesse, weil wir unsere Strukturen mit den niedergelassenen Vertragsärzten abgestimmt haben“, erklärt Prof. Kemen. Mit den Internisten der Klinik für Innere Medizin betreibt die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am EvK Witten erfolgreich eine interdisziplinäre Bauchstation.

Prof. Dr. med. Matthias Kemen

Geschäftsführender Direktor Viszeralchirurgisches Zentrum VIS Herne/Witten

Facharzt für Chirurgie
Viszeralchirurgie
Gefäßchirurgie
Proktologie

Dr. med. Dirk Martin

Chefarzt

Facharzt für Chirurgie
Viszeralchirurgie
Unfallchirurgie

Sekretariat:
Heike Mummeshohl
Tel.: 02302/175-2461
Fax: 02302/175-2076

Terminvereinbarung

Ute Szymczak
Tel.: 02302 175-2434