Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Operation Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist eine moderne und leistungsfähige Abteilung. Neben der chirurgischen Grundversorgung ist sie besonders auf die operative Behandlung von Erkrankungen der Bauchorgane spezialisiert. Dazu gehören Speiseröhre, Magen und Darm, Leber und Gallenwege, Niere und Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse sowie die Operation von Hernien, also Leisten- und Nabelbrüchen. Wir bieten das gesamte Leistungsspektrum an. Durch die Kooperation mit dem EvK Herne im Viszeralchirurgischen Zentrum Herne/Witten können wir alle Krankheitsbilder im Bereich der Viszeralchirurgie vor Ort in Witten behandeln.

Der Stellenwert der minimalinvasiven Chirurgie nimmt stetig zu, weil wir Operationen möglichst schonend vornehmen möchten. Einen minimalinvasiven Eingriff zeichnet aus, dass anstelle eines großen Bauchschnittes nur mehrere millimeterkleine Schnitte gesetzt werden. Durch diese winzigen Öffnungen führt der Chirurg über eine Metallkanüle die Instrumente und eine Kamera mit Lichtquelle in den Bauchraum ein. Per Monitor kann er die einzelnen Arbeitsschritte dirigieren. Das funktioniert bei uns sogar dreidimensional: Als erste Häuser in NRW haben die Kliniken des Ev. Verbundes Ruhr (EVR) in Witten und Herne ein revolutionäres Kamerasystem mit 3D-Optik angeschafft. Sie ermöglicht besonders präzises Schneiden und Nähen, was den Sicherheitsfaktor für den Patienten deutlich erhöht.

Vorteile einer minimalinvasiven Operation sind geringere Schmerzen, geringere Atemwegsprobleme nach der OP, ein kürzerer stationärer Aufenthalt, schnellere Mobilisation und ein besseres kosmetisches Ergebnis. Da der Eingriff per Bauchspiegelung wesentlich schonender ist, können auch ältere oder geschwächte Patienten, denen eine offene Operation nicht zugemutet werden kann, die optimale Behandlungsmethode erhalten.

Bei allem Fortschritt geraten aber auch konventionelle Techniken, die seit Jahren bewährt sind, nicht in Vergessenheit. Dass sie auch die klassische Handarbeit mit dem Skalpell solide beherrschen, ist für unsere Chirurgen selbstverständlich.

Oberärzte

Martina Bergmann

Martina Bergmann

Evangelisch Krankenhaus Witten

Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Torsten Hüber

Torsten Hüber

Leitende Mitarbeiter am Ev. Krankenhaus Witten

Facharzt für Chirurgie

Dr. med. Ina Hoppmann

Dr. med. Ina Hoppman

Porträt Mitarbeitende Ev. Krankenhaus Witten

Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Ärztin für Notfall- und Rettungsmedizin

Dr. med. Konstanze Thomä

Dr. med. Konstanze Thomä

Portrait Dr. med. Konstanze Thomä

Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Ärztin für Notfall- und Rettungsmedizin
Proktologie

Stationsleitung

Leitung Station 4A

Leitende Mitarbeiter am Ev. Krankenhaus Witten

Leitung Station 4A:
Petra Eisleben
Tel.: 02302/175-2489

Sprechstunden

Sprechstunden

Sprechstunden

Sprechstunden der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • dienstags 9 bis 11 Uhr und 13 bis 14:30 Uhr
  • donnerstags 9 bis 11 Uhr
  • täglich nach Vereinbarung
  • Proktologie: mittwochs, 11 Uhr

Dr. med. Dirk Martin

Chefarzt

Facharzt für Chirurgie
Viszeralchirurgie
Unfallchirurgie

Sekretariat:
Heike Mummeshohl
Tel.: 02302/175-2461
Fax: 02302/175-2076

Terminvereinbarung

Ute Szymczak
Tel.: 02302 175-2434

Flyer herunterladen

Flyer herunterladen

Hier können Sie den Flyer der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie herunterladen.

Flyer Allgemein- und Viszeralchirurgie (PDF, 834 KB)