Ausbildung

Krankenpflegeausbildung

Die theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung umfasst mehr als 2.100 Unterrichtsstunden, verteilt auf einen Einführungsblock von zehn Wochen und weitere regelmäßige Unterrichtsblöcke von je zwei bis sechs Wochen Dauer. Die Unterrichtszeiten sind in der Regel montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr und freitags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Lernbereiche sind:

  • Pflegerische Aufgaben: Grundpflege, Prophylaxen, Wundbehandlung, Injektionen, Gesprächsführung
  • Ausbildungs- und Berufsituation: Pflege als Wissenschaft, Organisation, Haftungsrecht, Lerntechniken, EDV
  • Zielgruppen, Institutionen und Rahmenbedingungen der Pflege: Patienten- und Bewohnersituation, Menschen in jedem Lebensalter, Menschen aus fremden Kulturen, Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheits- und Krankenpflege bei bestimmten Patientengruppen: Patienten mit Atemwegserkrankungen, Patienten mit Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems, Pflege Neugeborener usw.
Die praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung

KPS Handschuhe

In mehr als 2.500 Stunden praktischer Ausbildung können Sie das Erlernte üben und anwenden. Dazu stehen Ihnen erfahrene Praxisanleiterinnen und Mentoren zur Seite. Schwerpunktmäßig werden Sie im Evangelischen Krankenhaus Witten in den Bereichen Chirurgie, Innere Medizin, Urologie und Geriatrie eingesetzt.

Zur praktischen Ausbildung in den Bereichen Gynäkologie, Geburtshilfe, Kinderheilkunde, Psychiatrie und der ambulanten Pflege arbeiten wir mit Partnern in der Region zusammen.

Übliche Arbeitszeiten sind z.B. im Frühdienst 6.00 Uhr - 14.12 Uhr und im Spätdienst 12.48 Uhr - 21.00 Uhr. Die wöchentliche Arbeitszeit in der 5-Tage-Woche beträgt 38,5 Stunden, jedes zweite Wochenende haben Sie Dienst.

Abschluss

Abschluss

Die Ausbildung endet mit der staatlichen Prüfung. Nach bestandenem schriftlichem, praktischem und mündlichem Prüfungsteil bekommen Sie ein Zeugnis und können die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung "Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger"beantragen.

Ausbildungsbeginn

Ausbildungsbeginn

Zurzeit läuft das Bewebungsverfahren für eine Ausbildung ab dem 1. Oktober des Jahres.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung beträgt (Bruttobeträge):
1. Ausbildungsjahr: 1.010,69 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.072,07 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.173,38 Euro
zuzüglich tariflicher Zulagen und Zuschläge

Bachelorstudiengang Pflege

Bachelorstudiengang Pflege

Wir sind Kooperationspartner der Hochschule für Gesundheit in Bochum.  Für den Bachelorstudiengang „Pflege“ stellen wir Ausbildungsplätze zur Verfügung. Für diesen Studiengang können Sie sich direkt bei uns bewerben: Online-Bewerbungsformular

Weitere Informationen: www.hs-gesundheit.de

Mark Brinkmann

Schulleitung

Lehrer für Pflege und Gesundheit (M.A.)

Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Ev. Krankenhaus Witten gGmbH
Pferdebachstr. 32
58455 Witten

Tel.: 02302/205-3920 oder
Tel.: 02302/205-3921
Fax 02302/205-2048